MadUnlimited – MadMike bloggt …

… über sich, andere, Politik, Internet & allerlei anderen Non-Sense!

USA planen mit TTIP Frontal-Angriff auf Gerichte in Europa – DWN

Das Drängen der Amerikaner auf den TTIP-Abschluss hat handfeste Gründe: US-Banken fürchten, von europäischen Gerichten wegen der Schulden-Krise belangt zu werden. Sie haben vielen europäischen Kommunen und Unternehmen dubiose Spekulationsgeschäfte angedreht. Nun klagen viele Europäer – und die Amerikaner setzen zum Frontalangriff auf das europäische Rechtssystem an. In Italien hat der amerikanische Botschafter – wohl unabsichtlich – die Katze aus dem Sack gelassen.

Quelle: USA planen mit TTIP Frontal-Angriff auf Gerichte in Europa – DWN

… war doch klar, oder? … „wir“ europäer wären absolut dumm, bescheuert und idiotisch, wenn „wir europäer auf dieses ttip gefasel eingehen würden – aber was tipp ich, denn „wir“ sind ja nicht wirklich europäer, sondern nur die, die in den europäischen kommissionen und parlamenten sitzen, denn „wir“ sind für „die da“ eh nur wahlvieh und entbehrlich …

CDU fordert Bestrafung von Greenpeace wegen TTIP-Enthüllung

Die CDU will Greenpeace wegen des Leaks der geheimen TTIP-Papiere rechtlich belangen. Die Forderung entspricht einem aktuellen politischen Trend nach Bestrafung von Whistleblowern. In Luxemburg müssen sich drei Männer für die LuxLeaks verantworten, mit denen das Unwesen der Steuer-Oasen in Europa aufgedeckt wurde.

Quelle: CDU fordert Bestrafung von Greenpeace wegen TTIP-Enthüllung

… diese partei gehört ja meines erachtens langsam verboten (andere auch) weil diese alle betrug begehen da keiner sich an seine wahlversprechen hält …

EU-Handelsverträge gelten auch ohne abgeschlossene Ratifizierung | Campact Blog

Die vorläufige Anwendung europäischer Handelsabkommen – und die ermordeten Gewerkschafter Kolumbiens.

Quelle: EU-Handelsverträge gelten auch ohne abgeschlossene Ratifizierung | Campact Blog

… dieses ganze mitbestimmungszeuchs ist doch mittlerweile nur noch eine politisch gewollte farce und 100%ige verarsche für das volk … jeder einzelner bürger wird doch gar nicht mehr ernst genommen … das gilt für die politik und auch für die wirtschaft, die sowieso keine soziale verantwortung mehr tragen wollen … verluste verstaatlichen, gewinne privatisieren … so läufts doch …

… alles nur noch ein schlechter witz und ich hoffe, daß endlich die aliens kommen und die menschen einfach wegradieren … oder ein fetter asteroid schlägt auf und macht alles nieder … oder mutter natur erfindet endlich den menschen-killenden-übervirus und macht die menschheit platt, läßt aber die fauna und flora weiterleben, denn so hätte wenigstens dieser planet noch eine chance auf überleben …

… zum kotzen … alles … nur noch …

Geschäftsgeheimnisse: Sicherheitsforscher warnt vor TTIP – Golem.de

Das Freihandelsabkommmen TTIP hat eine weitere Gegnergruppe: IT-Sicherheitsforscher. Das jedenfalls sagt René Pfeiffer, Organisator der Deepsec in Wien. Er fürchtet, dass Informationen über

Quelle: Geschäftsgeheimnisse: Sicherheitsforscher warnt vor TTIP – Golem.de

 

Nicht das erste Mal, daß IT-Sicherheitsforcher mit einem Bein im Knast stehen. Ist ja bereits im deutschen Strafrecht der Fall, aber generell ist das mit TTIP dann wieder – immer noch – noch immer – schlecht.

Ergo:

NEIN zu TTIP! 😉

Blogverzeichnis - Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste