MadUnlimited – MadMike bloggt …

… über sich, andere, Politik, Internet & allerlei anderen Non-Sense!

„Abscheulich und widerlich“: Bautzen und Clausnitz entsetzen Politiker – n-tv.de

In den vergangenen Tagen machen fremdenfeindliche Zwischenfälle in Sachsen Schlagzeilen. Auch die Bundespolitik reagiert entsetzt. Von „abscheulich und widerlich“ und „erschreckend und schockierend“ reichen die Urteile.

Quelle: „Abscheulich und widerlich“: Bautzen und Clausnitz entsetzen Politiker – n-tv.de

#epicfail & #facepalm – und zwar für die vollhirnis von der rechten gesinnungsfraktion, afd, pegida & co. …

… bin ja dafür, daß die ausgewiesen werden. antarktis zwecks abkhühlung bietet sich an … oder die sonne … hyybsch heiß dort.

mann mann mann … und, sorry, nein – herr bundesinnenminister, das verhalten der polimanzei war NICHT in ordnung,sicherlich war es in ordnung die flüchtlinge in sicherheit zu bringen, aber wie wäre es mit absicherungen, schutzzonen etc. & co. BEVOR das hätte passieren können … nennt man prävention … haltet ihr überwachungs- und datenspeicherungshirnis ja so viel von .. DAS wäre mal angewandte prävention gewesen, aber nein … wohl doch zu hoch für euch, wobei ich ja immer noch denke, daß die polizei in sachsen auch nur der bock ist, der zum gärtner gemacht worden ist, weil schließlich werden beamte eingesetzt die der rechten gesinnung mit sicherheit nicht fern sind … weil … die wohnen auch dort …

… aber generell heißt es ja, der fisch fängt bekanntlich vom kopf an zu stinken, d.h. dort müßte komplett mit dem eisernen besen gekehrt werden … aber das thema wird natürlich nicht angerührt …

… und nebenbei – es wird ja von brandstiftung ausgegangen in bautzen … aber wie wäre es, wenn man es mal so ausdrückt was es war – EIN TERRORISTISCHER ANSCHLAG, weil TERROR soll ANGST erzeugen und zwar ANGST bei und unter den Flüchtlingen … deswegen isses TERROR … TUT ENDLICH WAS DAGEGEN!

Neue Äußerung von Festerling: Will auch Pegida schießen?

Pegida-Frontfrau Festerling ruft zu Gewalt gegen Flüchtlinge auf. Wenn Migranten die Grenze überquerten und nicht festgenommen würden, sollte man sie erschießen.

Quelle: Neue Äußerung von Festerling: Will auch Pegida schießen?

… zu der Festerling fallen mir auch ein paar Dinge ein und die sind alle nicht jugendfrei und könnten dann evtl. ebenfalls ein Aufruf zur Gewalt darstellen … gegen Festerling …

Sa´mal … klar, daß die nicht sauber ticken ist ja schon irgendwie klar gewesen, aber mittlerweile müssten die wegen diesem Aufruf zur Gewalt verhaftet und in den Knast geschmissen werden, weil … bescheuert? Oder was? …

 

Handgranaten-Anschlag: Wenn Hass eskaliert | ZEIT ONLINE

Erst Steinwürfe und Brandsätze, jetzt Pistolenschüsse und eine Handgranate: Angriffe auf Flüchtlingsheime werden zu Terror. Rechte Demagogen treiben die Täter an.

Quelle: Handgranaten-Anschlag: Wenn Hass eskaliert | ZEIT ONLINE

… man liest Dinge wie „Anschlag mit scharfer Handgranate“, „Anschlag auf Flüchtlingsunterkunft“ oder auch „Unbekannte werfen Sprengkörper auf … “ …

… aber niemand schreibt was es tatsächlich war:

Ein TERRORANSCHLAG und zwar ein RECHTER TERRORANSCHLAG, denn ich bezweifle, daß hierfür Linksterrorismus verantwortlich ist, weil die nicht gerade für ihren Fremdenhass bekannt sind.

Allerdings schreibt das irgendwie keine Zeitung, also, daß es sich eigentlich um einen TERRORanschlag handelt, denn auch dieser Anschlag soll TERROR verursachen, nämlich ANGST unter den Menschen und wer jetzt noch um die Ecke kommen sollte und sagt oder schreibt, aber es sind doch „nur Flüchtlinge“, der soll am besten gleich mit der gleichen Handgranate in der Hand knutschen …

NSU-Prozess: Zschäpes große Unschuldsshow | ZEIT ONLINE

Die Hauptangeklagte fühlt sich „moralisch schuldig“ für die Taten des NSU – juristisch aber nicht. Mit ihrer Aussage wird sie der Höchststrafe dennoch kaum entgehen.

Quelle: NSU-Prozess: Zschäpes große Unschuldsshow | ZEIT ONLINE

… durch die zeitschinderei hat dieser prozess dem steuerzahler bereits unsummen an geld gekostet und außerdem nervt die alte nur noch wie sonst was … ich glaub der tante kein einziges wort und die ist so falsch wie nen falscher fünfziger … schmeisst die tante endlich in den knast, schmeisst den schlüssel weg und laßt sie das geld im knast abarbeiten und gut ist … lebenslänglich … bei islamistischen terroristen sowie bei den Linken Extremen werden die daumenschrauben immer schön enger gezogen, aber dieser ganze scheiss rechtsextremismus/pegida/afd & co müll wird andauernd in watte gepackt – macht endlichen kurzen prozess mit rechts …

Dresden: Ermittler im Fall Pegida-Galgen erhält Morddrohungen

„Der Tag der Abrechnung“ werde kommen: Unbekannte haben dem Staatsanwalt, der wegen einer Galgenattrappe bei der Pegida-Demonstration ermittelt, mit dem Tod gedroht.

Quelle: Dresden: Ermittler im Fall Pegida-Galgen erhält Morddrohungen

 

So etwas darf es nicht geben, vor allem in Verbindung mit diesen (dümmen) Sprüchen. Ermitteln. Festnehmen. Verurteilen und am besten LANGE wegsperren.

Scheiss rechtes Pack … scheiss rechte Gesinnung … nix dazugelernt … lernresistent … dumm … doof …. vollpfostig …

Hetze auf Facebook: Warum der Hass nicht gelöscht wird – SPIEGEL ONLINE

Quelle: Hetze auf Facebook: Warum der Hass nicht gelöscht wird – SPIEGEL ONLINE

Kollektives Abmelden wäre eine Lösung, aber es dürften sich dafür kaum genügend Benutzer finden lassen, weil man ja ohne Facebook nicht mehr dabei wäre … und so wird es dann weiter so sein wie es jetzt ist – ein facebook, welches den rechtsextremismus massiv unterstützt und damit eigentlich schon selbst in die rechte ecke gestellt werden könnte.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste